Sulzbacher Schützen proklamieren Ihre Könige 2024

Von Ingo Geiß, (Kommentare: 0)

Spendenübergabe durch den 1. Vorstand des Schützenvereins Sulzbach, Herrn Manfred Kuhn an den Bereitschaftsleiter des BRK Sulzbach, Herrn Manuel Schneider.

Sulzbacher Schützen proklamieren Ihre Könige 2024

König der Aktiven – Stefan Blank
Jonas Wissel verteidigt zum dritten mal bei der Jugend seine Königswürde

Beim Nikolaus- und Königsabend am Samstag, 09.12.2023 hat die KKSG Sulzbach die Gewinner aus dem Herbst- und Königsschießen und die Majestäten und Prinzen proklamiert.
1. Schützenmeister Kuhn begrüßte die Anwesenden und hoffte, dass die Pandemie überwunden ist und der Verein wieder in die gewohnte Normalität und das Vereins Leben zurückkehren kann. Am Schießen hatten 88 Schützinnen und Schützen teilgenommen. Es wurden sehr gute Teiler geschossen. Stefan Blank wurde als Schützenkönig ausgerufen. Ihm zur Seite stehen: 1. Ritter Burkhard Stapf, 2. Ritter Frank Engelmann.
Bei der Jugend konnte Jonas Wissel erneut zum König proklamiert werden. 1. Ritter Lisa Trier, 2. Ritter Noah Kuhn.
Pistolenprinz wurde Anette Schäfer. Bogenprinz errang Dagmar Schüssler.
Die Ehrenscheiben Schützenklasse: Steffen Kuhn
Die Ehrenscheiben Altersklasse: Frank Jäger
Jugendklasse: Marcel Steinert
Bogen aktiv: Philip Kempf
Bogen Jugend: Jonas Wissel
Sportpistole: Jochen Schüssler
Jahrespreis Aufgelegt: Dagmar Schüssler
Sportpistolen Pokal: Kai Helmstetter
Buxmann Pokal: Cornelia Michalka
Den 1. Preis bei der Glücksscheibe errang Jürgen Prokop.
Im Anschluss an die Siegerehrung kam noch der Nikolaus und berichtete in Reimen über das vergangene Schützenjahr. 1. Schützenmeister Kuhn beglückwünschte alle Gewinner, wünschte den neuen Majestäten und beendete den offiziellen Teil mit „alle ins Gold und einem dreifach kräftigen Gut Schuss“.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.