Schützenverein Sulzbach in Unser Echo - 20.03.2014

Von Ingo Geiß, (Kommentare: 0)

Schützenverein Sulzbach in Unser Echo - 20.03.2014

Neue Herausforderungen für die KKSG Sulzbach

Neue Vorschriften erfordern große finanzielle Aufwendungen – Ehrungen für langjährige Mitglieder Sulzbach.

Auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres blickte die Klein-Kaliber-Schützen-Gesellschaft Sulzbach am Sonntag (1.3. 2015) auf ihrer Hauptversammlung vor 46 Anwesenden zurück. Zahlreiche Mitglieder wurden für ihre langjährige Treue zum Verein und für besondere Verdienste ausgezeichnet.
Bei den Vereinswettbewerben Neujahrs-, Sebastianus-, Oster- und Herbst- und Königsschiessen sei die Beteiligung sehr gut gewesen, blickte Schützenmeister Manfred Kuhn auf das vergangene Jahr zurück.
Mit der Teilnahme am Faschingsumzug, an den Ferienspielen und der Präsenz bei verschiedenen Feierlichkeiten leistete die KKSG wieder einen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben der Gemeinde. Auch das Maifest war angesichts des schlechten Wetters überraschend gut besucht. Manfred Kuhn kündigte an, daß es dieses Jahr statt des Maifests ein Johannifest am 21. Juni geben wird. Auch kümmert sich der Verein stellvertretend um die Bewahrung der historischen Kriegerfahne und gab die Restaurierung in Auftrag.
Als beste Aktive des Vereins wurden Luca Kraus und Katharina Landrock sowohl vom Gau Maintal als auch vom Landkreis Miltenberg geehrt.
Ausführlich ging Manfred Kuhn auf die größte Herausforderung des nächsten Jahres ein. Die Änderungen der gesetzlichen Bestimmungen für Pistolenstände bezüglich Lüftung und Emissionen erfordern weitreichende Umbaumaßnahmen, die sich im Bereich von 45.000 bis zu 90.000 Euro bewegen. Da die Vorschriften noch nicht lange gelten, besteht selbst nach dem Umbau die Gefahr, daß die Richtwerte nicht erreicht werden und somit der Schießbetrieb am Pistolenstand eingestellt werden muß.

Zahlen und Fakten

KKSG Sulzbach
Vereinsname: Kleinkaliberschützengesellschaft Sulzbach
Gründung 1926

261 Mitglieder (Stand: 1.1.2015)

193 Schützen ab 21 Jahre
18 Junioren
23 Jugendliche
27 Schüler

Jahresbeiträge: Erwachsene 46 Euro, Jugendliche 21 Euro/27 Euro, Familien 66 Euro, Aufnahmegebühr ab dem 21. Lebensjahr 80 Euro

Vorsitzender: Manfred Kuhn, Höhfeldstraße 5, 63834 Sulzbach, Tel. 06028/407094, E-Mail: kksg@kksg-sulzbach.de

Vereinsheim: Schützenhaus, Höhwaldweg 50, 63834 Sulzbach, Tel. 06028/2105603 oder 7460

Informationen: Im Internet unter www.kksg-sulzbach.de

Bild/Text: Ingo Geiß/ Martin Blank

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 3.