Bericht aus dem Main Echo - Schützenkönige Fabian Vad und Jonas Wissel

Von Ingo Geiß, (Kommentare: 0)

Sulzbacher Schützen proklamieren ihre Könige - Schützenkönige Fabian Vad und Jonas Wissel

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe KKSG 1926 e.V. Sulzbach

Am Samstag den 9.4. 2022 fand im Schützenhaus Sulzbach die Preisverleihung aus dem Herbst- und Königsschießen statt. Dabei wurden die neuen Könige und Prinzen ausgerufen. Der 1. Schützenmeister Manfred Kuhn begrüßte die Mitglieder und erklärte, dass die Feier zur ungewöhnlichen Jahreszeit statt ...

Am Samstag den 9.4. 2022 fand im Schützenhaus Sulzbach die Preisverleihung aus dem Herbst- und Königsschießen statt. Dabei wurden die neuen Könige und Prinzen ausgerufen.
Der 1. Schützenmeister Manfred Kuhn begrüßte die Mitglieder und erklärte dass die Feier zur ungewöhnlichen Jahreszeit stattfindet. Das Herbst und Königsschießen konnte glücklicherweise noch mit den pandemiebedingten Hygienemaßnahmen durchgeführt werden. Unter den erschwerten Bedingungen nahmen 59 Mitglieder teil. Dies zeigt wie wichtig das Vereinsschiessen für die Gemeinschaft des Vereins ist und dass nicht alles der Pandemie zum Opfer fallen sollte. Die Weihnachtsfeier mit Preisverleihung musste allerdings abgesagt werden.

Die neuen Schützenkönige und Ritter sind:
Aktive Schützen
Schützenkönig Fabian Vad
1. Ritter Hans Weber
2. Ritter Philip Kempf

Jugend
Schützenkönig Jonas Wissel
1. Ritter Pia Helmstetter
2. Ritter Tobias Geiß

Pistolenprinz Thomas Eisenträger
Bogenprinz Walter Neuberger

Die Ehrenscheiben gewannen:
Jugend Leonie Jäger
Aktive Cornelia Michalka
Altersklasse Burkard Stapf
Sportpistole Jochen Schüssler
Bogen Jugend Antonia Böhnlein
Bogen aktiv Jochen Schüssler

Den Jahrespreis errang Jenny Michalka
Wanderpokal Pistole Werner Ziemlich
Buxmann Pokal Ewald Schäfer
Glücksscheibe Werner Ziemlich

Sieger bei den Jüngsten mit dem Lichtgewehr
war Sebastian Geiß.

Der 1. Schützenmeister Kuhn bedankte sich bei allen Teilnehmern und beglückwünschte die Preisträger. Er hofft, dass in Zukunft wieder ein normales Vereins Leben möglich sein wird. Er beendete den offiziellen Teil mit „Alle ins Gold!“ und einem dreifachen „Gut Schuss!“

Spendenübergabe durch den 1. Vorstand des Schützenvereins Sulzbach, Herrn Manfred Kuhn an den Bereitschaftsleiter des BRK Sulzbach, Herrn Manuel Schneider.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.